Wirtschaft

Erfolgreiche Unternehmen in unserer Stadt stellen unsere Zukunft auf stabile Füße. Die Stadt ist für optimale Rahmenbedingungen zuständig. Die städtische Wirtschaftsförderung ist eine Servicestelle für Unternehmer. Ein Online-Katalog gibt einen Überblick über freie Gewerbeeinheiten und -flächen. Brachflächen werden belebt. Seitens der Stadtverwaltung und des Stadtrates erfolgt bei Firmenansiedlungen und -erweiterungen eine schnelle und unbürokratische Unterstützung. Bei der Ansiedlung von Gewerbe müssen Fehlbedarfe gedeckt werden – z. B. durch die Niederlassung von Fachgeschäften oder die Errichtung einer Jugendherberge,

Ortsansässige Unternehmen sind zu stärken

Ein Firmenverzeichnis und ein eigener Markkleeberger Branchenführer informieren die Bürger über Dienstleister und verhelfen ortsansässigen Firmen zu Aufträgen. Im gesetzlichen Rahmen erfolgen Ausschreibungen im Interesse der ortsansässigen Unternehmen durch kleinere Losgrößen. Bei freihändigen Vergaben findet eine vorrangige Berücksichtigung der einheimischen Unternehmen statt. Ein Ausschreibungsservice mit gezielten Ausgaben an Markkleeberger Unternehmen, Fortbildungen und Unternehmerstammtischen unterstützt den Markkleeberger Mittelstand.

Optimale Standortfaktoren schaffen

Die Unternehmen brauchen die Verwaltung als verlässlichen Partner. Infrastrukturelle Maßnahmen, insbesondere auch Baumaßnahmen, müssen rechtzeitig mit den Unternehmen abgesprochen werden. Im Bereich der weichen Standortfaktoren liefert Markkleeberg größtmögliche Unterstützung.
 

Mein Ziel ist es, eine stabile Partnerschaft zwischen Unternehmen und Stadtverwaltung zu organisieren. Von dieser Partnerschaft profitieren beide Seiten. Die Unternehmen profitieren von unbürokratischer Unterstützung, die Stadt von stabilen Gewerbesteuereinnahmen.

Sie wählen:

  • Kompetente Wirtschaftsförderung
  • Unterstützung ortsansässiger Unternehmen
  • Stärkung der Standortfaktoren