Karsten Schütze einstimmig für OBM-Wahl nominiert

Die Mitgliederversammlung der Markkleeberger SPD hat Karsten Schütze einstimmig in geheimer Wahl zum Kandidaten für die OBM-Wahl am 22. September 2013 in Markkleeberg nominiert. Der 46-jährige Gymnasiallehrer, in Markkleeberg seit 1999 als Stadtrat und seit 2004 als Kreisrat tätige Karsten Schütze bewirbt sich um die Nachfolge des zum 31. August in den Ruhestand gehenden Dr. Bernd Klose. In seiner Rede vor den über 30 zur Nominierungsveranstaltung erschienenen Mitgliedern und Gästen betonte Karsten Schütze, die erfolgreiche Politik von Bernd Klose fortsetzen zu wollen und erläuterte seine programmatischen Schwerpunkte für die nächsten Jahre.